Banner



[Persönlicher Bereich]
Valla Verde against Racism
Valla Verde - Selbstverständnis

Der Valla Verde C.F. ist möglichst antihierarchisch strukturiert, das heißt jeder Spieler kann sich in Entscheidungsprozesse einbringen und ist gleichberechtigt. Außerdem wollen wir gesellschaftliche soziale Missstände auf und abseits des Rasens bekämpfen und treten gegen jede Form von Diskriminierung offen auf. Gerade im Fußball ist man oft mit schwulenfeindlichen, xenophoben oder sexistischen Äußerungen konfrontiert, denen wir keinen Platz geben wollen. Außerdem versuchen wir, unser Spiel so fair wie möglich zu halten und definieren Erfolg nicht unbedingt mit einem Sieg sondern mit einer schönen Fußballpartie, an der alle Spaß haben.
Seit 2009 sind wir Partner der Initiative "FairPlay. Viele Farben. Ein Spiel.". FairPlay führt unter Anderem Aktivitäten gegen Diskriminierung im österreichischen Fußball und Sport durch. Zum Beispiel beteiligt sich FairPlay aber auch an HIV/Aids-Aufklärungsprojekten in Afrika.


L O V E   F O O T B A L L  -   H A T E   R A C I S M